TREKKING IM HIMALAYA

6 Tage

Oktober / November

Sikkim

Mindestteilnehmer 3

467.500 AP

Schritt für Schritt über die Baumgrenze hinaus.
Felix Dingermann
Reiseexperte
4/5

SPASS

4.5/5

LANDSCHAFT

4.7/5

SCHWIERIGKEIT

4.1/5

NERVENKITZEL

AUFSTIEG IM KANCHENJUNGA MASSIV

Der Kanchenjunga ist einer von zehn Achttausendern im Himalaya. Keine Angst, unser Trekking Ziel liegt auf 3.000 Meter Höhe, etwas überhalb der Baumgrenze. 

Brodos Adventure - Trekking im Himalaya

Unser Reiseverlauf

Anreise

Wir treffen uns am Flughafen Frankfurt und fliegen gemeinsam nach Bagdogra, wo wir im Hotel übernachten.

Minibus nach Yuksom

Und dann beginnt das Abenteuer. Wir fahren mit dem Minibus hinein in den Kanchenjunga Nationalpark. Enge Straßen, steile Abgründe und verrückte Fahrmanöver sorgen für das ein oder andere Herzklopfen. Abends kommen wir in Yuksom an und bereiten unsere Trekking Tour vor.

Aufstieg

Ganz früh morgens starten wir unsere Tour. Leicht bepackt folgen wir unserem Guide hinein ins bewaldete Gebirge. Nach einigen Stunden werden wir von unseren Trägern und unserem Koch überholt, die den Aufstieg mühelos meistern und mittags mit warmen Essen auf uns warten. Für lange Pausen haben wir keine Zeit, wir müssen unser Ziel auf 3.000 Meter Höhe noch vor Einbruch der Dunkelheit erreichen. Völlig erschöpft erreichen wir abends die Hütten in Tshoka. Wir sind unglaublich stolz auf uns und werden für unsere Leistung mit einem unglaublich schönen Panoramablick belohnt. Die Nacht können wir entweder unter Sternenhimmel oder in der Hütte verbringen.

braun_4

Abstieg nach Yuksom

Wir gehen den gleichen Weg wie beim Aufstieg wieder zurück. Doch aus der Perspektive von oben sieht die Landschaft ganz anders aus und wir entdecken immer wieder Neues. Teilweise werden wir bei unserem Abstieg von Eseln und Kühen begleitet, denen das steile Gelände überhaupt keine Schwierigkeiten bereitet. Kurz bevor wir keinen Schritt mehr gehen können, treffen wir in Yuksom ein. Wir sind froh, wieder heil unten angekommen zu sein und können es kaum erwarten, unsere Beine hochzulegen.

braun_5

Flug nach Delhi

Am nächsten Morgen verlassen wir den Kanchenjunga Nationalpark und fahren zurück nach Bagdogra. Dort nehmen wir den Flieger nach Delhi. Wir nutzen die Zeit, die uns noch in Indien bleibt, und erkunden die Metropole. Unser Abenteuer lassen wir bei einem gemeinsamen Essen ausklingen.

braun_6

Rückflug nach Deutschland

Nach einem traditionellen Frühstück bereiten wir uns auf den Rückflug nach Deutschland vor.

REISEDETAILS

Flugstrecke

Frankfurt – Delhi – Bagdogra

Flugdauer

ca. 12 Stunden

Mindestteilnehmer

3 Personen

Maximalteilnehmer

5 Personen

Reisedauer

6 Tage

Voraussetzungen

Gute körperliche Verfassung und Fitness

Reisepass mit mind. 6 monatiger Gültigkeit

Reisepreis

467.500 Adventure Points

INKLUSIVLEISTUNGEN

Economy Flug nach Bagdogra und zurück nach Frankfurt

Reiseimpfungen

6 Tages Reise nach Sikkim

Versteuerung

Trekking Ausrüstung inkl. Schlafsack

Visa vor Ort

Guide, Träger und Koch

Sondervisum für Sikkim

Hotelübernachtung in Delhi und Yuksom

Übernachtung in Hütte auf 3.000 Meter

All inclusive Verpflegung

Marketingkosten

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen