Telefonica Törn mit dem Brodos Katamaran

Telefonica Törn mit dem Brodos Katamaran

Auch Dinghy (Beiboot aus Gummi) fahren will gelernt sein, darum startet jeder Segeltörn des Brodos Adventure Clubs mit einem Dinghy Fahrertraining.

Hier ankert der Brodos Katamaran in einer engen Bucht mit Landleine. Dazu schmeißt man den Anker in der Mitte der Bucht und zwei Crew Mitglieder fahren mit einer langen Schwimmleine an Land und befestigen diese an einem geeigneten Felsen. Danach bringt man die Leine zum Schiff und macht das Heck daran fest. Jetzt liegt das Schiff sicher zwischen Anker und Landleine.

An Bord müssen wir uns selbst verpflegen und Backschaft (Küchendienst) gehört genauso zum Segeln wie die Anlegemanöver. Alle müssen helfen und überbieten sich gegenseitig mit dem leckersten Essen.

Die heißen Quellen auf Kithnos direkt am Strand.

Teile den Beitrag in deinen Netzwerken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Frank Lüttjohann

Ich liebe das Meer und den Wind
Frank Lüttjohann

Letzte Artikel von Frank Lüttjohann (Alle anzeigen)

Frank Lüttjohann

Ich liebe das Meer und den Wind

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen