Brodos Sahara Trophy 2020

Brodos Sahara Trophy 2020

Anfang März geht es für einige Adventure Club Mitglieder für fünf Tage auf Saharaexpedition nach Tunesien. Wir fahren die Offroad Trophy in zwei Teams mit jeweils sechs Fahrzeugen.

Das Telefónica und Samsung Team startet seine Expedition vom 4. bis 8. März 2020, für das zweite Team geht es vom 11. bis 15. März 2020 mit geländegängigen Toyotas in den großen Sandkasten offroad. Bei Team Zwei kann jeder teilnehmen, der genügend Adventure Punkte gesammelt hat. Hier sind noch wenige Plätze frei, also meldet euch schnell an!

Nach der Ankunft in Tunesien fahren wir uns im sandigen Offroad Gelände ein, danach geht es mit einem professionellen Guide, einem eigenen Expeditions-Kochteam und unseren vier Geländewagen im Konvoi durch zerklüftete Berglandschaften bis zum Höhlendorf Matmata. Mit dabei ist natürlich auch der Brodos Adventure Club Landcruiser und ein extra Backup Truck mit der kompletten Expeditionsausrüstung.

Am ersten Tag starten wir unsere erste Erkundungstour durch die Wüste. In den Dünen schlagen wir am Abend ein Wüstencamp mit Beduinen Zelten auf und treffen uns am Lagerfeuer, um den ersten Tag gemeinsam ausklingen zu lassen.

Der zweite Tag wird anspruchsvoller, denn die Offroad Tour führt uns durch verschiedene Wüstenlandschaften und Dünen, am Ende werden wir sogar zu Fuß die Tafelberge besteigen – staubige Kleidung und Stiefel inklusive. Übernachtet wird auch dieses Mal wieder in einem typischen Wüsten-Zeltcamp bei Tembaine mit anschließendem Lagerfeuer.

An Tag drei fahren wir quer durch die Sahara und direkt nach Ksar Ghilane, wo wir ein altes Fort mit angrenzender Oase und Quelle besichtigen – ein unvergessliches Erlebnis. Übernachtet wird in einem typischen Zelthotel. Am Abreisetag geht es für uns zurück zum Flughafen.

Die Sahara Trophy 2020 kann noch gebucht werden, Anmeldeschluss ist der 31. Oktober 2019. Die Mitglieder müssen sich aktiv anmelden und die Tour buchen. Die Wüstenexpedition wird mit 295.000 Adventure Points (inklusive Versteuerung) bezahlt.

Das Video zur Reise sowie Anmeldemöglichkeiten finden Interessierte auf der Adventure Club Webseite.

Follow me

Dominik Brokelmann

Ich liebe Nationalparks, Offroad Touren und Segeltörns!
Dominik Brokelmann
Follow me

Dominik Brokelmann

Ich liebe Nationalparks, Offroad Touren und Segeltörns!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen