Zweite Etappe des Baltic Adventures

Zweite Etappe des Baltic Adventures

Mit Offroad Fahrzeugen zum Gauja Nationalpark

Von Riga aus macht ihr euch auf den Weg ins Landesinnere Lettlands. Eure Offroad Fahrzeuge warten nur darauf, die Schnellstraßen zu verlassen und sich mit euch am Steuer durch unwegsames und offenes Gelände zu kämpfen. Bis zum nächsten Zwischenstopp sind es knapp 80 km, für die ihr jedoch länger braucht als vielleicht vermutet. Bevor ihr schwierigere Passagen passieren dürft, zeigen euch unsere Offroad Guides, wie ihr die Kontrolle über euer Fahrzeug behaltet.

Abwechselnd steuert ihr danach eure Offroad Fahrzeuge durch schmale Waldwege mit Schlaglöchern und unterschiedlichem Untergrund. Eine unterhaltsame Fahrt für alle Beteiligten. Solltet ihr euer Fahrzeug im Matsch festsetzen, seid ihr bestens ausgestattet und zieht euch mit einer Seilwinde zurück in die richtige Spur. Alte Kleidung und Schuhe sind in diesem Fall von Vorteil. 

Ziel dieser Etappe ist Sigulda, ein Städtchen am Ostufer der Gauja, mitten in der Region der Lettischen Schweiz. Was euch in Sigulda erwartet, verraten wir euch beim nächsten Etappenbericht. 

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen