Dritte Etappe des Baltic Adventures
Brodos Baltic Adventure

Dritte Etappe des Baltic Adventures

Rasante Bobfahrt in Sigulda

Durch 16 Kurven mit bis zu 125 Stundenkilometer nach unten rasen. Das geht in Sigulda. Dort steht eine der wenigen Bob- und Rennschlittenbahnen der Welt, die nicht nur von Profisportlern benutzt werden darf. Nach einer kurzen Einweisung in die Künste des Bobfahrens startet ihr zu viert in einem Sommerbob. Eure Devise: Zusammen anschieben, zusammen unten ankommen. Anstelle von Kufen, sitzt ihr in Schlitten mit Rädern und könnt euch zusammen in die Tiefe stürzen. Gelenkt wird mit vollem Körpereinsatz. Durch das Verlagern eures Körpergewichts lenkt ihr den Schlitten in die gewünschte Richtung. Findet ihr so die perfekte Linie durch die Steilkurven und Schikanen oder rumpelt ihr öfters gegen die Bande? Welches Team schafft es am Ende, am schnellsten unten anzukommen? Ein absolutes Erlebnis und berauschender Adrenalinkick für alle.

Doch keine Zeit zum Verschnaufen. Direkt im Anschluss steigt ihr zurück in eure Geländewägen und sucht euch einen Weg durch die Wälder Siguldas zu eurer Unterkunft mitten im Nationalpark. 

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen